Erntekörbe, Eier und Milchprodukte

 

– und wie alles zusammenhängt

Wer ohnehin schon Freude am Gärtnern hat oder gern ausprobieren möchte, wie es ist, sein eigenes Gemüse anzubauen und zu ernten, erhält für einen Jahresbeitrag und bis zu 10 Einsätzen auf dem Feld in der Erntesaison von Mai bis Weihnachten jede Woche einen Erntekorb. Wer von unseren Vereinshühnern Eier - oder Milchprodukte von unserem Demeter-Partnerhof in Bachs beziehen möchte, der kann diese Erzeugnisse entweder zusätzlich oder ausschliesslich beziehen, auch ohne Einsätze auf dem Feld.

 

Erntekörbe 

Wir stellen von Mai bis Weihnachten jede Woche verschiedenes Gemüse zu einem Erntekorb zusammen, der in Sünikon oder an einer der geplanten Abholstationen abgeholt wird. Die Arbeitseinsätze dauern jeweils ca. 3 Stunden und können flexibel über die Saison verteilt an verschiedenen Tagen und zu verschiedenen Tageszeiten gelegt werden. Die Arbeitseinsätze sind die Basis für unsere Gemüseproduktion, es ist daher wichtig, dass diese ernst genommen und für die geplante Zeit geleistet werden können.

1 Ernteanteil kostet CHF 400.- und beinhaltet ca. 5 Arbeitseinsätze pro Saison

(Im Jahr 2020 wird es ausnahmsweise keine Ernteanteile geben, da wir diese "Auszeit" zum Ausbau unserer Infrastruktur benötigen. Es wird aber in der Erntesaison eine kleine Gemüseauswahl zum Verkauf an der Abholstation in Sünikon geben. Wir halten euch dazu hier auf der Homepage auf dem Laufenden. In 2021 wird es dann wieder Ernteanteile geben, der Beitrag in Höhe von CHF 400.- wird zusätzlich zum Mitgliedsbeitrag in Höhe von CHF 80.- fällig.)

 

Eier

Seit Sommer 2018 ergänzen Hühner unser Projekt. Wir halten sie im selbstgebauten mobilen Stall auf unserem Feld, selbstverständlich getreu den strengen Demeter-Vorgaben. Unsere Hühner dienen der Schädlingsbekämpfung und düngen unsere Pflanzen. Sie sind somit wichtiger Bestandteil unseres kleinen Ökosystems.

Ein Eierkörbli enthält ca. 170 Eier pro Jahr (entspricht der ungefähr gelegten Eieranzahl eines Rassehuhns) und kostet pro Saison CHF 250.- 

(Die Anzahl der Eierkörbli ist begrenzt: es hat, solang es hat. Der Beitrag für das Eierkörbli wird zusätzlich zum Mitgliedsbeitrag in Höhe von CHF 80.- fällig.) 

 

Milchprodukte

Vereinsmitglieder können jede Woche aus verschiedenen Produkten des familienbetriebenen Demeter-Hofs Rüebisberg in Bachs auswählen und bei uns am Hof in Sünikon abholen. Wir nutzen diese Kooperation aber nicht nur, um unseren Mitgliedern feine Produkte wie Joghurt, Quark und Käse zur Verfügung stellen zu können, sondern auch, um den Kreislauf für unser Feld zu schliessen, denn unser Dünger für unsere Vereinsfelder stammt von Kühen eben dieses Hofs.